Aktuell: Corona ­

Informationen zum neuartigen Coronavirus

  • Wir legen in der Kritischen Akademie grundsätzlich viel Wert auf Hygiene und Gesundheitsstandards
  • Für die Kritische Akademie haben wir neben einer weiteren Sensibilisierung der Beschäftigten (z. B. Küche, Reinigung, usw.) zusätzliche Desinfektionsspender zur Reinigung zur Verfügung gestellt.
  • Unsere Referenten/-innen weisen zu Beginn der Seminare auf die entsprechenden Hygieneregeln hin.
  • Grundsätzlich empfehlen wir allen Beschäftigten, Referenten und Teilnehmenden, bei Anzeichen einer Erkrankung nicht zum Seminar zu erscheinen.
  • Aufgrund der Inkubationszeit von etwa 14 Tagen kann, wie bei anderen Viruserkrankungen auch, keine abschließende Sicherheit gewährt werden, dass sich in einer Gruppe infizierte Menschen befinden.
  • Wenngleich die Experten darauf verweisen: Eine Erkrankung mit dem Coronavirus - ähnlich wie bei Grippeviren – nimmt in den allermeisten Fällen einen harmlosen Verlauf. Für uns gilt: Wir nehmen Hygiene und Gesundheitsstandards grundsätzlich und im Besonderen bezogen auf Corona sehr ernst.
  • Bei einer Absage von Seiten des Unternehmens eines Teilnehmers/einer Teilnehmerin kontaktieren Sie uns bitte.

Risikobewertung des Robert Koch Insitituts

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zum Infektionsschutz / Prävention